crema- di -budwig - studio-terapeutico benisana

Crema di Budwig per Colazione

crema di budwig - studio terapeutico benisana

Tanti mi chiedono che cosa mangio per colazione. Come sempre mi piace di variare, una volta salato una volta dolce. Come sempre seguendo il principio di rotazione e di stagione.
Oggi vi presento una delle tante soluzione sane e buone (anche in forma Take-Away):

La famosa Crema di Budwig

La ricetta di base (Variante Vegana light) contiene:

1 Cucchiaio di Semi di lino macchinati o tritati
1 Cucchiaio di Olio di Lino
1 Vasetto di Yogurt naturale di Soia o Cocco senza Zucchero

Per chi vuole può aggiungere la frutta, la frutta secca, dolcificare con datteri o aggiungere un pizzico di cannella. In versione salata si possono aggiungere delle carote, e anche così è molto buona. Non ci sono limiti alla vostra fantasia…

I benefici alla vostra salute sono tanti...

Grazie agli acidi grassi insaturi nei semi di lino in un rapporto ottimale, questo piccoli semi sono un tesoro per il nostro benessere.

Insieme allo yogurt, che contiene amminoacidi solforati, si sviluppa una sostanza unica. Gli acidi grassi omega-3 (acido alfa-linolenico) dei semi di lino e del loro olio, sono caricati negativamente e quindi si legano alle molecole di amminoacidi zolfatici (caricati negativamente). In questo modo si attraggono, formando una sostanza perfettamente omogenea e cremosa e l’olio non si deposita.

Solo grazie a questo composto molecolare idrosolubile, il nostro corpo è in grado di trasportare i preziosi acidi grassi insaturi alle cellule, attraverso i capillari, dove svolgono compiti importanti:
 Ossigenazione delle cellule
 Aiutano a regolano il metabolismo dei grassi
 Rendono la pelle più elastica, idratata
 Formano ormoni, enzimi
 Regolano gli ormoni del buon umore e quelli ormonali
 Assorbono le Vitamine A, E, K, D
 Immagazzinano  della Vitamina D
 Sono antinfiammatori
 Proteggono gli organi
 Aumentano la memoria e proteggono i neuroni del cervello

La crema di Budwig ha oltre un effetto positivo sul nostro microbioma intestinale e per i problemi legati all’intestino.

crema di budwig - studio terapeutico benisana

Heute präsentiere ich eine der vielen gesunden Frühstücksalternativen, die sich zugleich auch als eine praktische und schnelle Take-away Lösung anbietet:

Die berühmte Budwig-Creme

Das Grundrezept (Vegan-light Version) enthält:

1 Löffel Leinsamen, Zerquetscht oder geschrotet
1 Löffel Leinöl
1 Becher Soja-Joghurt oder Kokosnussjoghurt nature ohne Zucker

Man kann dem Grundrezept Obst, Trockenfrüchte oder Nüsse hinzufügen. Versüßen lässt sich die Creme mit Datteln oder Zimt. Auch eine „salzige“ variante mit Karotten schmeckt toll! Deiner Fantasie und deinem Geschmack sind dabei keine Grenzen gesetzt….

Die Vorteile für unsere Gesundheit sind vielfältig:

Dank der ungesättigten Fettsäuren, die im Leinsamen in einem optimalen Verhältnis vorkommen, ist dieser kleiner Samen eine Schatzkammer für unser Wohlbefinden.

Zusammen mit dem Joghurt, welcher schweflige Aminosäuren enthält, entsteht eine einzigartige Verbindung. Die Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure) von Leinsamen und deren Öl sind negativ geladen und binden daher an die Moleküle der schwefligen Aminosäuren (negativ geladen). Sie ziehen sich gegenseitig an und es bildet sich eine vollkommen homogen, cremige Masse. Dies lässt sich daran erkenne, dass sich auch nach längerem stehen kein Öl absetzt.

Nur mit dieser wasserlöslichen Molekülverbindung kann unser Körper die wertvollen ungesättigten Fettsäuren durch die Kapillaren zu den Zellen transportieren, wo sie wichtige Aufgaben erfüllen:
 Versorgt die Zellen mit Sauerstoff
 Hilft bei der Regulierung des Fettstoffwechsels
 Macht die Haut geschmeidiger und versorgt sie mit Feuchtigkeit
 Sie werden zur Bildung von Hormonen und Enzymen verwendet.
 Hilft bei der Bildung und Regulierung unseres Hormonstoffwechsels
 Hilft bei der Bildung und Regulierung unsere Stimmungs-Hormone
 Sie werden zur Aufnahme der wasserlöslicher Vitamine A, E, K, D benötigt
 Sie werden verwendet, um Vitamin D zu speichern
 Sie wirkt stark entzündungshemmend
 Sie wirkt organschützend
 Sie wirkt sich positiv auf unser Gedächtnis und die Hirnnerven aus

Zusätzlich wirkt sich die Budwig-Creme positiv auf unser Darmmikrobiom aus und hilft Darmproblemen zu verbessern.

Write a comment